Nos cookies

Les cookies sont des petits fichiers qui se rappellent de ce que vous faites sur votre ordinateur, que ce soit votre mot de passe, ou les paramètres pour votre prochaine visite sur Internet, ou bien le suivi des pages que vous regardez.

Les cookies stockent les informations sur votre ordinateur, afin d’améliorer notre site internet. Vous pouvez supprimer et bloquer tous les cookies de ce site mais des parties du site ne fonctionneront pas.

Voir les cookies que nous utilisons.

Liste des cookies et leurs utilisations

Refuser nos cookies

Les cookies stockent les informations sur votre ordinateur, pour améliorer notre site internet. Vous pouvez supprimer et bloquer tous les cookies de ce site mais des parties du site ne fonctionneront pas.

Les cookies ci-dessous ne sont pas contrôlés par notre site internet :
-AddThis
-Site Catalyst
-Marketo
S’ils ont été précédemment téléchargés, les cookies resteront sur votre ordinateur, mais leur utilisation par notre site internet sera inactivée.
Merci de supprimer manuellement ces cookies de votre navigateur.

Etes-vous sûr ?

Soziales Engagement von Halyard Health

635X135 Sustainability DE

Ich freue mich, unseren Stakeholdern den Halyard Corporate Citizenship Report 2015 zu übermitteln. 2015 war das erste volle Jahr für Halyard als eigenständiges Unternehmen. Diejenigen von Ihnen, die uns schon eine Weile begleiten wissen, dass wir eine langfristige Strategie verfolgen, Halyard zu einem global agierenden Medizintechnikunternehmen auszubauen. 2015 lag unser Ziel darin, durch Vollendung unserer Trennung von Kimberly-Clark den Grundstein für diese Transformation zu legen und unsere Fähigkeiten als unabhängiges Unternehmen fortzuentwickeln. Ich bin stolz sagen zu können, dass wir diese Ziele erreicht haben und uns nun auf die Veränderungen unseres Portfolios, unseres Unternehmens und unserer Unternehmenskultur konzentrieren können, welche in den kommenden Jahren stattfinden werden.

Wir sind kein kleines Segment eines großen Konsumgüterunternehmens mehr, wir sind ein kühnes und agiles Gesundheitsunternehmen mit Innovationsgeist. Durch höhere Investitionen in die Forschung und Entwicklung und in strategische Akquisitionen werden wir unser Medizinproduktesegment erweitern und unsere Vision realisieren, zu den führenden Medizintechnikunternehmen zu gehören. Die Zeiten stehen gut: die Evidenz rund um die Gefahren des Einsatzes von Opioiden zur Schmerztherapie nimmt zu und Halyards nicht-narkotische Schmerztherapielösungen stellen nur einen der innovativen Ansätze dar, welche die Zukunft der gesundheitlichen Versorgung positiv beeinflussen werden.

Wenn Menschen gesünder sind, leben sie besser - und schaffen mehr. Das Versprechen der Halyard Marke, CARE FORWARD*, spiegelt unsere Überzeugung wider, dass Gesundheit die Grundvoraussetzung für das Erreichen individueller Ziele und gesellschaftlichen Fortschritts ist. Sie steht auch für ein Versprechen, welches wir Millionen von Menschen machen, mit denen wir täglich in Berührung kommen:

  • die Bedürfnisse der Menschen wirklich zu verstehen und auf Grundlage dieses Verständnisses dazu beizutragen, dass sie so schnell und angenehm wie möglich gesund werden und das auch bleiben.
  • durch stetige eigene Verbesserungen auch insgesamt Verbesserungen in der Branche herbeizuführen – indem wir positiven Einfluss nehmen auf die Zugänglichkeit, Qualität und Beständigkeit der Versorgung von Einzelpersonen und Gemeinschaften weltweit.

 

Während unserer Transformation bleibt unsere Mission stets dieselbe: durch Maßnahmen der Infektionsprävention, Schmerztherapie und beschleunigten Genesung zum Fortschritt in der Gesundheitspflege beizutragen. Dieses Ziel erreichen wir, indem wir klinisch überlegene Produkte und einen außergewöhnlichen Rundum-Service liefern, um das Wohlbefinden der vielen Menschen zu verbessern, mit denen wir jeden Tag in Berührung kommen.

Doch die Fertigung großartiger Produkte ist nur ein Teil des Unterschiedes, den wir machen. Zur Verwirklichung unserer Unternehmensphilosophie gehört es auch, ein guter Unternehmensbürger zu sein und als solcher unsere Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt wahrzunehmen, während wir uns gleichzeitig unseren Aktionären verpflichtet sehen. Uns ist es ebenso wichtig wie wir unsere Geschäfte tätigen wie womit wir das tun. Wir bemessen unseren Erfolg nicht nur gewinnorientiert, sondern auch daran, wie wir den Erwartungen unserer vielen Stakeholder gerecht werden.

In diesem Bericht liefern wir unseren Stakeholdern Informationen über unsere Verpflichtung zu ethischem und integerem Handeln, über unser Engagement für das Wohlergehen und die Sicherheit der Mitarbeiter, unsere soziale Verantwortung für unsere Lieferkette, die Produktsicherheit, unseren Einsatz für den Umweltschutz und unsere steuerpolitische Verantwortung.

Wir sind stolz auf das, was wir 2015 erreicht haben:

  • Wir vollendeten unseren Spin-off von Kimberly-Clark, ohne dass es dabei zu größeren Störungen kam, weder in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden, noch mit unseren Mitarbeitern
  • 99,56% unserer Produktionsabfälle landeten nicht auf Deponien
  • Wir setzten die Erweiterung unseres BLUE RENEW* Sterilisationsvlies-Recyclingprogramms fort, dem größten Recyclingprogramm eines im OP verwendeten Einzelproduktes, mit geschätzten 1800 Tonnen HALYARD* Sterilisationsvliesen, die dadurch jährlich nicht auf US-Deponien landen
  • Wir verzeichneten in all unseren Unternehmenseinrichtungen keinen einzigen Todesfall und 0,10 meldepflichtige Ereignisse pro 100 Mitarbeitern

 

Zu unseren Zielen für 2016 gehören:

  • Die Investition in Wachstumsprogramme und die offensive Erweiterung unseres Medizinprodukte-Portfolios
  • Die kontinuierliche Fortführung unserer Produktqualitätsprogramme und Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Das Erreichen von null Todesfällen und meldepflichtigen Ereignissen am Arbeitsplatz
  • Im Interesse unserer Aktionäre durch einen starken Cashflow den Unternehmenswert zu steigern
  • Weltweit zu 100% deponieabfallfrei tätig zu sein
  • Umsetzung von Initiativen zur Wachstumsförderung, Verbesserung der Betriebseffizienz und Ausbildung unserer Unternehmenskultur

 

Bei Halyard vereint uns eine klare Aufgabe und eine Kultur der Verantwortlichkeit, die unsere besten Seiten hervorbringt. Ich bin davon überzeugt, dass wir erstaunliche Dinge erreichen können. Ich hoffe Sie stimmen uns beim Lesen unseres Corporate Citizenship Reports 2015 zu, dass wir unseren Schlüsselwerten treu sind und durchweg authentisch, kühn und engagiert agieren, um die Erwartungen unserer vielen Stakeholder an unser soziales Engagement zu erfüllen.

Robert-Sign

Robert Abernathy

 

Unternehmerische Verantwortung